Teil 1 Sublimation für Anfänger – die ersten Schritte: Der Drucker

//Teil 1 Sublimation für Anfänger – die ersten Schritte: Der Drucker

14.11.2018 11:52

Teil 1 Sublimation für Anfänger – die ersten Schritte:  Der Drucker

Du interessierst Dich für Sublimation und alles was dazu gehört? Dann gebe ich dir hiermit mal eine Leitlinie an die Hand, darüber, was du alles brauchst, um Deinem neuen Hobby zu frönen:

Alles geht mit einem passenden Drucker los. Du benötigst einen Tintenstrahldrucker, der mit Sublimationstinte umgehen kann. Du kannst Dir auch einen Laserdrucker zulegen, aber Laserdrucker bekommen keine so schönen Bilder bzw. Farben hin, wie ein Tintenstrahldrucker. Also klammere ich diesen hier aus.

Wenn Du jemanden fragst der mit Sublimation schon länger druckt, wird er oder sie Dir wahrscheinlich etwas von einem Ricoh- oder Virtuoso- Drucker erzählen. Das hat damit zu tun, dass die Drucker dieser Hersteller schon länger für Sublimation benutzt werden. Dummerweise sind die Drucker von Ricoh kaum noch zu einem brauchbaren Preis zu bekommen und die Drucker von Virtuoso sind preislich so weit weg von dem, was man für das Hobby gebrauchen kann. Auch schwören die Profis auf sogenannte ICC Profile, die es für die o.a. Drucker gibt. Ein ICC Profil sorgt dafür, dass, was Du auf dem Bildschirm siehst, auch auf dem gedruckten Transferpapier ist. Das hat damit zu tun, dass die Druckertreiber der o.a. Drucker nicht so sauber programmiert sind wie die Drucktreiber von anderen Herstellern.

…mehr

2018-11-26T09:28:31+00:00

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.